Antworten

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um an einem Seminar teilzunehmen?
 
Unsere Ausbildung steht jedem ab einem Alter von 18 Jahren offen.
Inhaltliche Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Du solltest körperlich so beweglich sein, dass Dir eine mehrstündige Massage auf dem Boden nicht zu beschwerlich ist.
Unsere Seminare dienen nicht als Ersatz für eine eventuell notwendige psychologische Behandlung.

 

Ist das Verhältnis zwischen Frauen und Männern zahlenmäßig ausgeglichen?
 
Ja, wir sorgen für Parität.

 

Darf ich mir einen Partner bzw. eine Partnerin aussuchen und kommt es zu einem Partnerwechsel?
 
Ja, es ist es möglich, sich Partner nach Sympathie zu suchen.
Falls Du gewählt wirst und Dir das unpassend erscheint, ist es Dir freigestellt abzulehnen.

Wir empfehlen einen Partnerwechsel, um mit verschiedenen Menschen und Qualitäten in Austausch zu gehen.
Paare wägen ab, ob sie ebenfalls in Austausch gehen oder aber die Massage beispielsweise nutzen möchten, um ihre Paarbeziehung zu vertiefen.

 

Bin ich als Teilnehmerin oder Teilnehmer während der Seminare nackt?
 
In jedem unserer Seminare erreichen wir einen Punkt, an dem wir uns nackt begegnen und miteinander arbeiten.
Ein wesentlicher Bestandteil der tantrischen Tradition ist die Zusammenkunft von Menschen auf gleicher Ebene.

Da die Tantramassage nackt empfangen wird, wird sie entsprechend auch nackt gegeben.

Möglicherweise entstehen dadurch bei Dir im Vorfeld Ängste, die sich aber erfahrungsgemäß in der Gruppe schnell auflösen. Die Auseinandersetzung damit wird vermutlich genau richtig für Dich sein.

Das Nacktsein verstehen wir als etwas Natürliches und Schönes, frei von Scham und Anzüglichkeit.

Kommt es während der Ausbildung zur sexuellen Vereinigung?
 
Nein. Wir arbeiten durchaus auch mit aufsteigender Lust, es kommt jedoch nicht zum Geschlechtsverkehr.

Dies bietet Dir die Möglichkeit, Dein körperliches Erleben frei von Erwartungshaltungen und Zielen auf neue Art und Weise kennen zu lernen.

 

Was muss ich mitbringen?
 
Bitte habe bequeme Kleidung, einen Lunghi (Hüfttuch), ein Laken, ein großes Handtuch und Massageöl dabei.
Detaillierte Informationen erhältst Du aber noch nach Deiner Anmeldung.

 

Gibt es Verpflegung während der Seminare?
 
Wir sorgen für die Verpflegung mit Getränken, Obst, Nüssen und Gebäck.
Seminartage, die acht Stunden und länger gehen, haben Mittagspausen von zwei Stunden.
Je nach Standort essen wir entweder in umliegenden Restaurants oder aber es wird vor Ort gekocht.

 

Es gibt weltweit, so auch in Deutschland, mehrere Tantra-, Massage- und Körperarbeitsverbände – ist die YINDO Tantra Massage School an einen Verband gebunden?
 
YINDO ist ein unabhängiges Tantramassage-Ausbildungsinstitut.
Wir haben und verwirklichen sehr hohe Ansprüche in Bezug auf Inhalt und Qualität von Tantramassage – und Ausbildung.
Und stehen einem zentralen Berufsverband, der unsere professionellen Interessen bündelt und vertritt, prinzipiell positiv gegenüber.
Aktuell gibt es keinen offiziell anerkannten Berufsverband für die Bandbreite unserer Arbeit und so bleibt dies eine Aufgabe für die Zukunft.

 

Weitere Fragen und Informationen
 
Detaillierte Informationen erhältst Du per E-Mail nach Deiner Anmeldung.
Solltest du noch weitere Fragen haben, beantworten wir sie Dir gern live in einem persönlichen Gespräch, per E-Mail oder Telefon.