Tantramassage und Floating – Vertiefungswoche in Italien

 

Mit unserem Vertiefungsseminar in der italienischen Toskana möchten wir Dich zu einer Auszeit ins wundervolle Ambiente des Sasseta Alta einladen.
Dieses Seminar bietet Dir Zeit, das Meer und die Schönheit der Landschaft zu genießen.
Erlebe Körperarbeit und Meditation in freier Natur und atme tief durch!

 

In der beruhigenden Einheit von Wärme und Wasser spannen wir einen Bogen vom strukturierten Massageablauf zum intuitiven Berühren, um die Fluidität und den natürlichen Fluss der sexuellen Energie als ursprüngliche Lebensenergie zu erfahren.
Meditation und Erfahren des Selbst im Tanz der Berührung sind die Säulen dieser Woche.

 

Die wertvollen Komponenten Zeit und Langsamkeit werden Dir Deine inneren Schätze offenbaren und Qualitäten wie Yin und Yang, Aktion und Ruhe vereinen.
Es wird sich ausreichend Raum und Zeit zum persönlichen Austausch bieten; Zeit zum Vertiefen und Integrieren des Erlernten.
Das Wellness-Center Acquacadabra eröffnet Dir wunderbare Momente der Entspannung und Freude im Warmwasserpool.

 

Wir werden uns in geborgener Atmosphäre dem 35 Grad warmen Wasser anvertrauen, uns wie in Schwerelosigkeit spüren und können so ganz ins Hier und Jetzt loslassen.
Die authentische und vertrauensvolle Begegnung erweitert unsere sinnliche Erfahrung.

 

Innerhalb klar kommunizierter Grenzen unterstützen wir uns gegenseitig im Loslassen und Spüren.
Denn der achtsame Umgang mit uns und der empfangenden Person ist die Basis unserer Massage.
Anschließend werden wir unsere Erfahrungen durch Berührung im Körper verankern.

 

Die Intention ist, sich selbst zu spüren und sich gegenseitig zu unterstützen, um einen erfüllten Zustand zu erreichen, der uns für das tägliche Leben gleichermaßen stärkt und entspannt.

 

Du kannst den Sonnenuntergang über dem weiten Ausblick auf die toskanische Hügellandschaft im warmen Wasser des Naturstein-Pools genießen.
Nach einem Seminartag oder einem Ausflug in der Umgebung ist Acquacadabra der ideale Entspannungsort: ein warmes Bad, eine Unterwassermassage im Whirlpool, ein wohltuender Wasserfall auf den Schultern.
Lasse Dich von der magischen Schönheit des Ortes Sasseta Alta verzaubern, welche unsere Intention in hohem Maße unterstützt.

 

Das Seminar findet in Kooperation mit der Zinnoberschule München statt.


 

Termin Vertiefungsseminar in Italien wählen:

 

 

September 2018

Das vertiefende Seminar findet an acht Tagen statt.
 
Termin: 22. bis 29. September 2018
Zeiten:
Beginn: Sonnabend, 14 Uhr
Ende: Sonnabend, 14 Uhr
 
Ort: Sasseta Alta | Toskana | Italien
Unterkunft: im Seminarhaus (siehe unten)
Seminarleitung: Ulrike Liehm | Daniel Höppli
Teilnehmerzahl: 14 Personen
 
Seminargebühr:
Einzeln: 480 Euro
Paare: 860 Euro
Frühbucher (endet am 31.05.2018):
Einzeln: 440 Euro
Paare: 820 Euro
 
Online buchen »

Juni 2019

Das vertiefende Seminar findet an acht Tagen statt.

 

Termin: 23. bis 30. Juni 2019
Zeiten:
Beginn: Sonntag, 14 Uhr
Ende: Sonntag, 14 Uhr
 
Ort: Sasseta Alta | Toskana | Italien
Unterkunft: im Seminarhaus (siehe unten)
Seminarleitung: Ulrike Liehm | Daniel Höppli
Teilnehmerzahl: 14 Personen
 
Seminargebühr:
Einzeln: 480 Euro
Paare: 860 Euro
Frühbucher (endet am 31.03.2019):
Einzeln: 440 Euro
Paare: 820 Euro
 
Online buchen »

September 2019

Das vertiefende Seminar findet an acht Tagen statt.

 

Termin: 22. bis 29. September 2019
Zeiten:
Beginn: Sonntag, 14 Uhr
Ende: Sonntag, 14 Uhr
 
Ort: Sasseta Alta | Toskana | Italien
Unterkunft: im Seminarhaus (siehe unten)
Seminarleitung: Ulrike Liehm | Daniel Höppli
Teilnehmerzahl: 14 Personen
 
Seminargebühr:
Einzeln: 480 Euro
Paare: 860 Euro
Frühbucher (endet am 31.05.2019):
Einzeln: 440 Euro
Paare: 820 Euro
 
Online buchen »

 

Nach Absprache mit dem Seminarhaus ist die An- und Abreise auch schon eher bzw. später möglich.

Die Buchung und Bezahlung für Unterkunft inklusive Verpflegung erfolgt direkt über das Seminarhaus:

Unterkunft Sasseta Alta buchen »