Tantramassage Seminar und Jahrestraining in Österreich

 

Das Tantramassage-Jahrestraining findet in Kooperation mit der Zinnoberschule München statt.
Es richtet sich an Frauen und Männer, auch Paare sind dazu sehr willkommen!
Die sich auf einen Weg zu mehr Selbstgewissheit und -vertrauen begeben wollen. 
Und in unserer Gruppe einen geschützten Raum finden. Um sich in ihrer Körperlichkeit erforschen, erfahren und sinnlich- spirituell wachsen zu können.

 

In den Seminaren wirst Du die tantrische Idee durch Berührung erfahren können und in der Massage lebendig werden lassen.
Gemeinsam entwickeln wir eine verehrende und wertschätzende Grundhaltung und üben uns in der Beobachtung von Emotionen und Verhaltensweisen, anstatt sie zu verdrängen oder abzuwerten.

 

Und erspüren, wie Begegnungen mit Beziehungen zu anderen Menschen intensive Lernprozesse sein können, in denen sich Liebe als natürliches Ergebnis zeigt.

 

Im Rahmen unseres Jahrestrainings erlernst Du Schritt für Schritt den Massage-Ablauf mit verschiedenen Berührungsqualitäten und erfährst praktisch, wie Herz- und sexuelle Energie erweckt, verbunden und ganzheitlich erlebbar werden.

 

Die Schulung der eigenen Intuition ist ein fundamentaler Schwerpunkt unseres Beisammenseins.
Besondere Bedeutung haben Achtsamkeit und Absichtslosigkeit von Berührungen, die für Präsenz und Durchlässigkeit sorgen.
Dadurch wirst Du noch emphatischer für die individuellen Bedürfnisse Deiner Massageempfänger.

 

Um unsere Körperwahrnehmung zu erweitern und unsere Zentrierung in der Massage zu unterstützen, gehören körperbetonte Meditationen und Begegnungsübungen zum Programm.

 

In den Vordergrund rücken Aspekte wie Kontrolle und Loslassen, Hingabe und Lust.
Für die unsere Bereitschaft, bisherige Muster und Glaubenssätze der eigenen Sinnlichkeit zu hinterfragen, wesentlich ist.
Dabei ist es möglich, mit tiefen früheren Verletzungen in Kontakt zu kommen.
Wir unterstützen Dich dabei und zeigen Wege auf, diese liebevoll in den Alltag zu integrieren.
So können Selbstwert und -gefühl weiterwachsen.

 

Gemeinsames Lernen in der Gruppe kreiert Raum und Atmosphäre, in denen das Bedürfnis nach Nähe und Geborgenheit bedient wird, sich aber auch die individuelle Identität entfalten kann.

 

Das Spüren und Erleben des Zusammenhangs von Sinnlichkeit und Hingabe aber auch Distanz und Besonderheit wird hier möglich.
Und fördert entsprechend die Grundhaltung von Respekt, Akzeptanz und Verehrung Deines Gegenübers als einer auch sexuellen Persönlichkeit.

 

Du lernst tiefe Verbundenheit mit Dir selbst zu spüren, Dich ganz wahrzunehmen.
Und ohne Zwang zu sein, etwas dafür tun zu müssen.
Dir wird es gelingen, Dich absichtslos treiben zu lassen, Stille, Zärtlichkeit und Lust geschehen zu lassen.
Alles ist bereits in Dir und möchte entdeckt werden.
Du verbindest Dich mit Deiner Essenz.

 

Bei den Übungen und Ritualen entscheidest Du jeweils selbst, ob Du Deine bisherigen Grenzen wahren, mit ihnen experimentieren oder über sie hinausgehen möchtest.

 

Du erlebst, was die tantrische von anderen Massagen unterscheidet und wie der Körper auf achtsame und respektvolle Art und Weise berührt wird.

 

Begib Dich auf eine Reise zu Dir selbst, Deinen Gefühlen und Bedürfnissen. 
Für einen erfüllten und sinnlichen Alltag, mehr Nähe, Hingabe, Berührungskompetenz und und lustvolle Erfüllung.

 

Wenn Du noch unentschlossen bist, bieten wir Dir die Möglichkeit, das Tantra-Massage-Ritual an einem Einführungswochenende kennenzulernen.

 

Durch die Wahrung der eigenen Grenzen und den rituellen Rahmen entsteht der Zauber einer ganz neuen Welt.

 

Solltest Du Dich nach dem Absolvieren des Jahrestrainings dazu berufen fühlen, die Tantramassage auch professionell geben zu wollen, besteht die Möglichkeit, ein Seminar zu praxisrelevanten Themen zu besuchen, sowie Supervisionen und die entsprechende Prüfung abzulegen.

 

Wir freuen uns auf Dich!


Tantramassage Seminar und Jahrestraining wählen:

 

September 2018 + Januar 2019

 
Einführung

Das Seminar findet an zweimal zwei Tagen statt.
 
Termine:
01. bis 02. September 2018,
12. bis 13. Januar 2019
Zeiten:
Beginn: Samstag 10 Uhr
Ende: Sonntag 17 Uhr
 
Ort: Jagdschloss Wolfstein | Österreich
Unterkunft: im Seminarhaus | Preise auf Anfrage
Ausbildungsleitung: Ulrike Liehm | Daniel Höppli
Teilnehmerzahl: zwölf Personen
 
Seminargebühr: 320 Euro

 

Online buchen »

 

Von März bis November 2019

 

Tantramassage-Jahrestraining
Das Jahrestraining findet viermal für zirka eine Woche statt.

 

Termine und Zeiten:
 
1. Teil im Jagdschloss Wolfstein, Österreich:
10. bis 16. März 2019
Beginn: Sonntag 13 Uhr
Ende: Samstag 16 Uhr
 
2. Teil in Sasseta Alta, Italien:
23. bis 30. Juni 2019
Beginn: 14 Uhr
Ende: 14 Uhr
 
3. Teil im Jagdschloss Wolfstein, Österreich:
03. bis 08. September 2019
Beginn: Montag 10 Uhr
Ende: Samstag 16 Uhr
 
4. Teil im Jagdschloss Wolfstein, Österreich:
12. bis 17. November 2019
Beginn: 10 Uhr
Ende: 15 Uhr
 
Ausbildungsleitung: Ulrike Liehm | Daniel Höppli
Unterkunft: im Seminarhaus | Preise auf Anfrage
 
Seminargebühr: 2.500 Euro
Frühbucher (endet am 10.12.2018): 2.300 Euro
zahlbar auch in Raten

 

Online buchen »

 

 
 
Die Buchung und Bezahlung für Unterkunft inklusive Verpflegung erfolgt direkt über die Seminarhäuser:

 

Sasseta Alta, Italien
Unterkunft Sasseta Alta buchen »

 

Jagdschloss Wolfstein, Österreich
Unterkunft Jagdschloss Wolfstein buchen »